Celestina Avanzini

(Parma, 1947)

Diese Künstlerin im umfassendsten Sinn des Wortes studierte Soziologie mit Schwerpunkt Psychoanalyse, während sie ihre künstlerische Ausbildung in Zeichnen und figurativer Darstellung an der Accademia di Belle Arti in Florenz und in Grafik am Istituto di Grafica in Venedig und Meran fortsetzte. Sie nahm an zahlreichen Auszeichnungen für Plastik, Installation, Malerei und Multimedia-Grafik teil und stellt in Galerien, Messen und Museen aus. Die innere Welt ist ihr Lieblingsthema, das nie Selbstzweck ist, zumal es mit philosophischer Reflexion, Erfahrung und Abstraktion verbunden ist. Sie wurde in Parma geboren und lebt und arbeitet in Bozen.

artt196.jpg
The rose line - 1 (ARTT196)
artt-197.jpg
The rose line - 2 (ARTT197)